Start

Offizielle Homepage des FV 1919 Hochstätten

News

Mehr Hoch- als Tiefpunkte am Wochenende 

Das Spiel  der 1. Mannschaft in der Bezirksliga gegen TUS Roxheim war eines der besseren Bezirksligaspiele und bleibt wohl als Spiel der gefühlten 20 falschen  Einwürfe in den Köpfen hängen. 
Aber auch als gutklassiges, rassiges Duell mit vielen Chancen und Strafraumszenen und einem 3:2 Sieg für die SG Alsenztal bleibt in Erinnerung. 
Die SGA übernahm sofort das Zepter und presste den TUS hinten rein, so dass relativ schnell das 1:0 durch Igor Schmidt fiel. Danach änderte sich das Bild nicht und es gab klare Chancen für auf 2:0 und 3:0 zu erhöhen. Aber wie kommts dann: Der Gegner befreit sich irgendwann und macht aus seiner ersten richtigen Chance das 1:1. Nach der Pause war die SG noch im Tiefschlaf als der TUS Roxheim mit 2:1 in Führung ging. Jedoch glich der eingewechselte Yves Scheuermann zum 2:2 aus. Weitere Chancen folgten, aber Roxheim war immer gefährlich. 
Ein Gewaltfreistosstor von Camillerie musste her, um den Heimsieg klar zu machen.   
Insgesamt traf die SG A 3-mal Aluminium, so daß der Sieg in Ordnung geht. 
Am nächsten Sonntag um 15.00 Uhr beim FSV Bretzenheim wird es ungleich schwerer, denn der FSV hat immerhin in Brücken gewonnen. 

Die 2. Mannschaft hatte keine TOP-Besetzung und unterlag mit 8:0 gegen Wallhausen. Das Fehlen des ein oder anderen gilt nicht als Entschuldigung für die hohe Niederlage. Wallhausen hatte sogar einige Spieler der 2. Mannschaft eingesetzt. 
In Bretzenheim am Sonntag um 13.00 Uhr steht gegen deren 2. Mannschaft ein wichtiges Spiel an. 

Die C-Junioren sind mit einem 6:1 Sieg gegen Hüffelsheim in die Saison gestartet und die A-Junioren besiegten Soonwald mit 7:3. 
Die E-Junioren verloren mit 8:0. 
Es werden immer Trainer und Betreuer für unsere Jugendmannschaften gesucht.  Bei Interesse meldet  Euch bei Karin Wänke der Jugendleiterin oder einem Vorstand des TUS oder des FVH (dürften ja bekannt sein)

 

Gymnastik - Sport pro Gesundheit


Beim FVH startet am 20.08.2014 im Gemeindesaal in Hochstätten
der 
neue Präventionskurs "Haltung und Bewegung für Männer".
Jeweils Mittwochs um 19.30 Uhr finden die 10 Kursstunden statt.
Im Vorder-
grund stehen Übungen zur richtigen Haltung, Mobilisation
der Wirbelsäule 
und Kräftigung der Rückenmuskulatur.
Die Kursgebühr beträgt Euro 50,00. Zuschüße oder
Kostenübernahme durch 
die Krankenkassen sind möglich
- bitte vorher erfragen.

Den Kurs leitet:
Stephanie Leonhard, Übungsleiterin B, Sport in der Prävention.
Da die maximale Teilnehmerzahll beschränkt ist,
wird um Voranmeldung gebeten 
unter
Telefon: 06362-3910.
 
Unsere Sponsoren